Eiding Rechtsanwälte in Hanau

EIDING RECHTSANWÄLTE ist seit August 2014 zunächst hervorgegangen aus dem verwaltungsrechtlichen Dezernat der Kanzlei Nickel Eiding Rechtsanwälte.

Prof. Dr. Eiding war seit seiner Anwaltszulassung im Jahr 1992 als Verwaltungsrechtler in der später als Sozietät geführten Würzburger Kanzlei Baumann Krüger Eiding tätig, um im Sommer 2003 als Namenspartner zu Nickel, Dröse, Zabel, Scharff & Eiding nach Hanau zu wechseln. Dort baute er das von ihm geleitete Verwaltungsrechtsdezernat auf 4 Juristen aus, bevor er im November 2011 gemeinsam mit Harald Nickel und anderen diese Kanzlei verließ, um Nickel Eiding Rechtsanwälte in Hanau zu gründen. Aus deren verwaltungsrechtlichem Dezernat ist knapp 3 Jahre später EIDING RECHTSANWÄLTE hervorgegangen, unter deren Namen und Logo wir seit August 2014 für unsere Mandanten tätig sind.

Seit September 2016 verstärkt Dr. Kremkus EIDING RECHTSANWÄLTE. Damit verbunden ist die Erweiterung des Tätigkeitsspektrums auch auf das Zivilrecht, namentlich das private Baurecht, das Architektenrecht und das Miet- und Wohnungseigentumsrecht, sowie das Werkvertragsrecht. Damit verfolgen wir das Ziel, alle wesentlichen Rechtsgebiete rund um die Immobilie unseren Mandanten „unter einem Dach“ auf dem fachlichen Niveau anzubieten, welches Sie seit 1992 vom Kanzleiinhaber und seinen Mitarbeitern erwarten können.

EIDING RECHTSANWÄLTE fühlt sich auch der Ausbildung verpflichtet. Regelmäßig sammeln Studierende oder Rechtsreferendare erste Erfahrungen im Rahmen von Praktika oder bei Ableistung ihrer Stationen. Ausgebildet werden auch Rechtsanwaltsfachangestellte. EIDING RECHTSANWÄLTE führt daher das Ausbildungssiegel der Rechtsanwaltskammer Frankfurt am Main, deren Fortbildungssiegel und das der Bundesrechtsanwaltskammer.

Siegel